Angaben aus der Verlagsmeldung

The Power of Giving / Die Macht des Schenkens : Gifts in the Kwakwaka'wakw Big House from the Canadian Northwest Coast and the Saxon Rulers' Court in Dresden / Gaben im Großen Haus der Kwakwaka'wakw an der kanadischen Nordwestküste und am Sächsischen Herrscherhaus in Dresden


Die Masken der Kwakwaka’wakw First Nation Nordamerikas wurden zu rituellen Tänzen und Feiern beim »Potlatch« benutzt, einem Geschenk-Fest, das sowohl für sozialen Austausch und Prestige als auch für die Verbundenheit zu den Natur-Ahnen steht.
In der höfischen Geschenkkultur im Europa der Frühen Neuzeit wurden im Vergleich hierzu Gleichheit und Unterschied des sozialen Standes in Art, Originalität und Kostbarkeit des Geschenkes demonstriert. Die Ausstellung versucht erstmals einen Vergleich zwischen einer indigenen Kultur Nordamerikas und einer Hochkultur Europas.