Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Fahne der Central-Locomotiven-Werkstatt Witten / von Ingrid Telsemeyer


Die jüngst restaurierte Fahne der Locomotiven-Werkstatt Witten, die um 1867 entstanden sein muss, stammt aus der Zentral-Werkstatt der Bergisch-Märkischen Eisenbahn-Gesellschaft in Witten. Diese seltene Fahne ist ein Dokument, das an die rasante Entwicklung un dden Aufbau des Eisenbahnnetzes im Ruhrgebiet sowie die dafür notwendige Infrastruktur erinnert. Gleichzeitig ist sie ein eindrucksvolles dingliches Zeugnis der Alltags- und Festkultur von Arbeitern und Handwerkern aus einem bedeutenden Eisenbahnfachbetrieb zu Beginn der Hochindustrialisierung im Ruhrgebiet. Die Detailstudie zur Fahne beschreibt auch Aufbau und Funktion dieser innovativen Werkstatt einer großen Bahngesellschaft des Ruhrgebiets