Angaben aus der Verlagsmeldung

iPhone- & iPad-Apps entwickeln mit Flash : 6 Stunden Video-Training / von Saban Ünlü, video2brain


Anfang September 2010 hat Apple die lang kritisierten Beschränkungen für App-Entwickler aufgehoben: nun dürfen neben Objective-C und JavaScript auch andere Programmiertechnologien wie etwa Flash eingesetzt werden, um Apps für Apples AppStore zu entwickeln. Mit anderen Worten: Tausende Flash-Entwickler können ihr Fachwissen nun auch zur App-Programmierung einsetzen.<br>
Saban Ünlü zeigt in diesem sechsstündigen Video-Training von der richtigen Konf iguration der Entwicklungstools über die Grundlagen der iPhone- und iPad-Entwicklung bis zur Verwendung von Datenbanken, wie mit Adobes Flash echte Apps programmiert werden können.