Angaben aus der Verlagsmeldung

Mineralfundorte und ihre Minerale in Deutschland / von Artur Wittern


Der Autor beschreibt Mineralfundorte in der Bundesrepublik Deutschland und ihre Minerale. Das nun bereits in 3. revidierter Auflage vorgelegte Werk wurde überarbeitet und enthält auch alle dem Verfasser seit 2001 bekannt gewordenen Erst- und Neufunde von Mineralen; es wurde nun mit einem Farbabbildungsteil ergänzt. Auch als Nachschlagewerk eignet sich dieses Buch mit seinem ausführlichen Fundort- Grubenregister. Dies erlaubt ein unkompliziertes Auffinden der Fundstellen. Die Minerale der einzelnen Fundorte sind jeweils in einer Mineralliste aufgeführt. Das Werk möchte allen Mineraliensammlern behilflich sein, die eine Sammlung der in Deutschland vorkommenden Mineralien anstreben. 20 Regionen Deutschlands werden beschrieben, wobei die einzelnen Fundorte auf Übersichtskarten im Überblick dargestellt sind. Die Fundstellen werden genau angegeben, und von jedem Vorkommen wird das Wesentliche über die Geologie und die Bergbaugeschichte berichtet. Wer nicht mehr selbst sammelt, aber am lieb gewonnenen Hobby festhält, kann beim Durchblättern des Buches seine Kenntnisse bereichern. Jeder wird sich an den zahlreichen Mineralzeichnungen erfreuen. Der Autor weist immer wieder darauf hin, unter welchen Bedingungen der Zutritt zu den jeweiligen Fundstellen gestattet ist. Der Sammler sollte aber in jedem Einzelfall genau prüfen, wo sein Sammeln erlaubt ist. Witterns Buch ist ein Mussfür jeden Mineraliensammler.