Angaben aus der Verlagsmeldung

Das islamkonforme Finanzgeschäft : Aspekte von Islamic Finance für den deutschen Privatkundenmarkt / von Hans G Ebert, Friedrich Thießen


Das islamkonforme Finanzgeschäft hat sich aus kleinsten Anfängen zu einem volumenstarken Teilbereich der internationalen Finanzmärkte entwickelt. Durch die Finanzkrise hat das Interesse am Islamic Finance mit seiner realwirtschaftlichen Ankopplung und dem Verzicht auf rein spekulative Investments weiter zugenommen. Entsprechend groß ist der Informationsbedarf über die Prinzipien des Islamic Finance.

Das vorliegende Werk setzt sich intensiv mit den produkttechnischen, nachfrageseitigen, religiösen und ethischen, rechtlichen und nationalstaatlichen sowie geschichtlichen und bankaufsichtsrechtlichen Aspekten des Islamic Finance auseinander. Dabei wird speziell auf den deutschen Markt abgestellt.
Das Werk vereinigt die Expertise zahlreicher Wissenschaftler und berücksichtigt auch die Perspektiven von Praktikern und Kunden. Auf diese Weise wird die Untersuchung den vielfältigen Aspekten des Themas gerecht.