Angaben aus der Verlagsmeldung

Grounded Theory : Strategien qualitativer Forschung / von Barney G Glaser, Anselm L Strauss


«Obwohl unser Buch sich in erster Linie an Soziologen richtet, glauben wir, dass es jedem nutzen kann, der daran interessiert ist, soziale Phänomene zu untersuchen - politischer, pädagogischer, wirtschaftlicher, industrieller oder welcher Art auch immer.» In der Tat ist «Grounded Theory» quer durch die wissenschaftlichen Disziplinen zum Standardbegriff der qualitativen Sozialforschung geworden. Die inzwischen zum Klassiker avancierte Arbeit von Glaser und Strauss eröffnet eine lehrbare und auch lernbare Forschungsstrategie. Das Konzept bietet eine Antwort auf das Problem, die oft schmerzlich empfundene Lücke zwischen empirischer Forschung und Theorie zu schließen.