Angaben aus der Verlagsmeldung

J. M. W. Turner


Biografie über Joseph Mallord William Turner, einen der bekanntesten britischen Maler. Schon mit 14 Jahren Stipendiat der Royal Academy, erhielt er spater den Beinamen "Meister des Lichts" und gilt als Vorläufer des Impressionismus.

Alain Jauberts Film ist jedoch keine Biografie im eigentlichen Sinne, sondern eine Studie uber die Themen, die das Werk und Leben Turners beeinflussten. Das Wasser: Aquarellfarbe, Meer, Schiffe. Das Feuer: das Gelb und das Rot, der Brand, das industrielle Zeitalter. Die Erde: englische, französische und italienische Landschaften, das Erbe Claude Lorrains. Die Luft: Wolken, die Auflösung der Form, Bilder vom Nichts. Das Geheimnis: der Doppelcharakter, Erotik, absolute Freiheit. Die Reise: Reisen durch England, Frankreich, die Schweiz, Italien und Deutschland, das Wesen der Landschaft, Venedig. Erfindung und Experiment: neue Aquarelltechniken, Skizzen und ihre Umsetzung in Gemalde, die Fertigstellung von Werken kurz vor der Vernissage.