Angaben aus der Verlagsmeldung

Versteckspiel : Ein Jugendkrimi / von Friederike Schmöe


An diesem Abend läuft für Maj wirklich alles schief: Zuerst wird sie erwischt, als sie im Supermarkt eine Flasche Whisky für die nächste Party „besorgen“ will. Dann findet sie auf dem Parkplatz einen blutenden Mann und sieht, wie eine zweite Person mit einem Messer in der Hand verschwindet. In den nächsten Tagen beschleicht Maj immer mehr das Gefühl, verfolgt zu werden. Sie taucht unter und versucht, zusammen mit ihrem neuen Freund Mats, ihrem Gedächtnis auf die Sprünge zu helfen: Wo könnte sie dem Täter schon mal begegnet sein …