Angaben aus der Verlagsmeldung

Der schwarze Vorhang / von Elisabeth Zöller


Der große historische Roman von Elisabeth Zöller<br>
<br>
Um 1730: Als Maras Mutter auf dem Scheiterhaufen verbrannt wird, bleibt dem sechzehnjährigen Mädchen nur die Flucht. Ihr einziger Besitz ist ein geheimnisvolles Bild, das jedem Betrachter etwas anderes zu zeigen scheint. Doch was zeigt es? Die Vergangenheit? Oder deuten die schemenhaften Gestalten hinter dem schwarzen Vorhang gar auf die Zukunft hin? Maras abenteuerliche Reise führt sie in die blühende Handelsstadt Amsterdam, wo sie auf der Suche nach einem Hinweis die Werkstätten des Künstlerviertels abklappert. Doch irgendjemand will mit allen Mitteln verhindern, dass sie mehr über das Bild und dessen Maler erfährt … <br>
<br>
Ein opulenter Roman mit farbenprächtigen Szenen, ein spannendes Kunstabenteuer und die Geschichte einer großen Liebe.