Angaben aus der Verlagsmeldung

Metropolenpilger : Mit 12 Autoren unterwegs im Ruhrgebiet


Zwölf Nachwuchsautoren leben gemeinsam eine Woche in der Kulturhauptstadt RUHR.2010. Tag für Tag pilgern sie schreibend durch Veranstaltungen und Orte. Sie entdecken Menschen wie du und ich: In der Fußgängerzone, hinter Kaufhauskassen, in der U-Bahn, im Ausstellungsraum eines Museums, in einer Führungsetage. Dabei erfahren sie, wie Menschen in Metropolen
leben, was sie glauben, wovon sie träumen. Die faszinierenden Kurzgeschichten laden ein zu einer modernen Pilgerreise durch heutige Großstadtlandschaften. Ein kostbar illustriertes und gestaltetes Buch, das neue Einsichten schenkt. Für Alltagsabenteurer, Sinnsucher und Lebenspilger! Unter der Leitung von Dirk Brall und in Kooperation mit der katholischen Akademie "Die Wolfsburg" sowie dem "Institut für Literarisches Schreiben und Kulturjournalismus" der Universität Hildesheim.