Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Entschlüsselung des Himmels : Der erste Computer - ein 2000 Jahre altes Rätsel wird gelöst / von Jo Marchant


Eigentlich dürfte es dieses Gerät nicht geben: den mechanischen Kalendercomputer von Antikythera, ein Apparat, mit dem die Griechen um 100 vor Christus die Bewegung der Himmelskörper berechneten, den Verlauf von Sonne und Mond durch den altägyptischen Tierkreis. Und die hochkomplexe Apparatur konnte noch viel mehr. Sie war in der Lage, verschiedenste Kalendarien und Zeitzyklen vorauszuberechnen – eine analoge Rechenmaschine auf hohem Niveau, die ohne Strom und Programmabstürze auskam. Seit hundert Jahren fasziniert dieser Fund die Forscher. Seine Entdeckung, Rekonstruktion und allmähliche Enträtselung ist eine schillernde Abenteuergeschichte. Und Jo Marchant selbst wurde durch ihr mitreißend geschriebenes Buch in den Olymp des britischen Wissenschaftsjournalismus katapultiert. «The Independent» fasst zusammen: «Ein versunkener Schatz. Ein mysteriöses Artefakt. Verwitterte Inschriften. Krieg akademischer Egos. Eine Technik, die ihrer Zeit tausend Jahre voraus ist. Die Geschichte klingt wie «Pulp Fiction». Aber alles ist wahr.»