Angaben aus der Verlagsmeldung

Konstanze. Die zwei Könige / von Elisabeth Herrmann


Palermo im 13. Jahrhundert: Konstanze von Aragon und Friedrich, der nach Sizilien verbannte Thronerbe der Staufer, sind in aller Munde. Kurz nach der traumhaften Hochzeit erwartet Konstanze ein Kind, und das Glück scheint ihnen hold. Da legt sich ein Schatten auf Sizilien. König Otto hat sich mit einem gewaltigen Heer nach Süditalien aufgemacht. Friedrich stellt sich ihm entgegen, mit nur fünfzig Mann. Konstanze hat Angst um ihren Mann und reitet ihm mutig hinterher. Wird sie Friedrich retten können? Ein farbenprächtiges Epos und der Roman einer großen Liebe.