Angaben aus der Verlagsmeldung

Der italienische Geliebte : Roman / von Judith Lennox


Italien in den 1920ern: Die unbeschwerte Jugend der Schwestern Tessa und Freddie Nicolson endet, als die 17-jährige Tessa sich in Guido Zanetti verliebt, den Sohn des Liebhabers ihrer Mutter. Die Mädchen werden nach England zurückgeschickt. Jahre vergehen, ehe Tessa Guido in den Wirren des Zweiten Weltkriegs wieder trifft. Bald darauf kommt sie bei Partisanenkämpfen in der Toskana ums Leben. Nach dem sinnlosen Tod ihrer Schwester begräbt Freddie ihren Schmerz und ihre eigenen Sehnsüchte: Halbherzig lässt sie sich auf eine Vernunftehe ein, verschließt sich ihren wahren Gefühlen und droht darüber ihren Sohn zu verlieren. Erst spät findet sie den Mut, sich auf die Spuren von Tessas Vergangenheit zu begeben – und sich für die Liebe zu jenem extravaganten Mann zu öffnen, den zu vergessen sie sich gezwungen hatte.