Angaben aus der Verlagsmeldung

Das große Fabelbuch / von Gerhard Glück


Mehr als 100 Fabeln wurden für diesen Band gesammelt - von den traditionellen Klassikern wie Aesop und Jean de la Fontaine bis zu Wilhelm Busch. Durch die liebenswürdige Ironie der Fabeln wird dem Leser ein Spiegel vorgehalten, in dem er die eigenen, menschlichen Schwächen wiederfindet. Wer könnte das besser in seinen Bildern aufgreifen als Gerhard Glück, der Meister des gemalten Humors! Er ist hier ganz in seinem Element - ein Bild ist schöner als das andere.<br>
Einfach fabelhaft!