Angaben aus der Verlagsmeldung

Österreich : Geschichte, Gegenwart, Zukunft


Österreich ist keine "Insel der Seligen" mehr. Es ist an der Zeit, die Mythen und Meinungen zu diesem Land neu zu überprüfen. Ein Team von namhaften Wissenschaftlern, Experten und Journalisten ist angetreten, um das Bild Österreichs und der ÖsterreicherInnen zurechtzurücken.
Sie lenken dabei den Blick auf die Vergangenheit und Gegenwart, aber auch auf die Zukunft dieses Landes. Dass Liebe zu Österreich durchaus mit Kritik vereinbar ist, dass Patriotismus nicht automatisch Schönfärberei bedeuten muss, dass es sich lohnt, das Selbstbild einer Nation und die Zuschreibungen von außen immer wieder neu auszuloten, beweist dieses facettenreiche Buch. Mit differenzierten Beiträgen - unter vielen anderen von Michael Frank, Anton Pelinka, Günther Steinbach, Beppo Mauhart oder Christoph Wagner - sowie einer Fülle an sorgfältig ausgewählten Abbildungen vermittelt dieser Prachtband ein fundiertes und umfassendes Bild Österreichs.