Angaben aus der Verlagsmeldung

Ole kann nicht schlafen / von Karl Rühmann


Sechs, sieben, acht … gute Nacht – eine Einschlafgeschichte

Was tun, wenn man nicht einschlafen kann? Sich ärgern? Sicher nicht, sagt sich Ole und suchtetwas, was er zählen könnte. Denn Zählen macht schläfrig, das ist wohl klar. Damit es aber ganz sicher klappt, muss Ole auf seine Lieblingszahl kommen: 10. Die Murmeln? Leider hat er nur 6. Die Plüschtiere? Auch nicht zahlreich genug. Doch Ole gibt nicht auf und findet schließlich eine Lösung, die nicht nur für schöne Träume sorgt, sondern auch für Spaß – von 1 bis 10!

So zeigt dieses Einschlafbuch: Auch lästige Probleme lassen sich auf eine lustige Art lösen.