Angaben aus der Verlagsmeldung

Ich spiel laut, ich spiel leis : Klanggeschichten für Krippenkinder / von Bettina Scheer, Elke Gulden


Wenn Musik ertönt, dann wiegen sich die kleinen Babys im Takt und antworten mit fröhlichem Gegluckse. Später tanzen die Kinder auf wackeligen Beinen und imitieren Sprache, Rhythmus und Klang. Bei diesem sichtlichen Vergnügen setzt musikalische Frühförderung an. Elke Gulden und Bettina Scheer stellen kurze Verse und kleine Klanggeschichten aus der Erlebniswelt der Krippenkinder vor, die mit wenigen, sorgsam ausgewählten Schlag- und Rhythmusinstrumenten begleitet werden. Altersstufe: 1 bis 3 Jahre. Musikalische Frühförderung mit
ausgewählten Orff-Instrumenten. Einfache Begleitung traditioneller Kinderlieder.