Angaben aus der Verlagsmeldung

Plätze, Parks & Co. : Stadträume im Wandel. Analysen, Positionen, Konzepte.


Öffentlich nutzbare Stadträume bilden ein zentrales und facettenreiches Handlungsfeld von Städtebau und Stadtpolitik. Ein entsprechend großes Gewicht nehmen sie in der Fachliteratur ein. Da ist es schwer, den Überblick zu behalten. Daher werfen wir (erneut, wie schon 2002 in einer ersten Textsammlung) die Frage auf: »Was ist los mit den öffentlichen Räumen?« und stellen neues wie altes, weiterhin aktuelles Material zu ihrer Beantwortung bereit: Analysen des Wandels der Stadträume, Positionen zu Rolle und Aufgaben öffentlicher und anderer Akteure sowie Konzepte zur Gestaltung von Plätzen, Parks & Co.