Angaben aus der Verlagsmeldung

Zwischen Romantik und Mode(rne) : Caroline de la Motte Fouqué - Ein Lesebuch / von Caroline de LaMotte Fouqué


Das Lesebuch möchte einen Einblick in das umfangreicheSchaffen der Schriftstellerin Caroline de la MotteFouqué (1775-1831) geben. Sie schrieb nicht nur Romane,Gedichte und Erzählungen, sondern auch pädagogischeSchriften und kulturgeschichtliche Essais. Präsentiertwird ein exemplarischer Querschnitt, ergänztdurch Briefe von und an Caroline de la Motte Fouqué.Die Texte sind jeweils mit einer Einleitung versehen,teilweise illustriert und chronologisch geordnet: vom romantischenMärchen bis zur Geschichte der Moden, diedie Auswirkung der gesellschaftlichen Veränderungenin den Jahren zwischen 1785 bis 1829 auf die Entwicklungder Mode schildert und noch heute als Quelle kulturwissenschaftlicherForschung dient.Das Lesebuch spiegelt das Bild einer faszinierenden,modernen Frau.