Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Thule-Gesellschaft / von Frank Jacob


Die Thule-Gesellschaft war die Keimzelle des Nationalsozialismus und ihre Mitglieder (z.B. Rudolph Hess) die ersten Unterst├╝tzer Hitlers. Das behauptete zumindest ihr Vorsitzender, Rudolph von Sebottendorff. In der bisherigen Forschung hat diese Behauptung immer wieder Kontroversen und Ungereimtheiten aufgeworfen.
Das vorliegende Buch ist der wissenschaftliche Versuch, dieser Behauptung kritisch auf den Grund zu gehen und herauszustellen, ob es einen Einfluss der Thule-Gesellschaft auf den Nationalsozialismus wirklich gegeben hat und wenn ja, zu zeigen wie gro├č er wirklich gewesen ist.