Angaben aus der Verlagsmeldung

Jonathan Meese. Lolita De Sade : Originaltonaufnahmen


»Kinder – Lolitas – Demokraten«, so ist die Welt für Jonathan Meese aufgebaut. Demokraten sind menschliche Maschinen, die uns in der Realität aussaugen wollen. Sie locken mit dem Pornographischsten und Widerlichsten überhaupt: mit Kultur und der Reise ins Ich. Im Sexshop dagegen kann Meese nichts Obszönes finden. Da gibt es nur Spielzeug, und der Vampir in der Kunst ist für ihn sowieso das Geilste. Kunst spielt sich einfach an uns ab. Das ist wie pinkeln oder der »Haifischmund« von Scarlett Johansson: »Totaler Metabolismus, totale Fruchtbarkeit, totale Antidemokratie, totale Neutralität. Reines Objekt, ein Stöpsel für jeden und keinen … zu groß oder zu klein für jedermann«.