Angaben aus der Verlagsmeldung

Gesundheitsmarketing: Gesundheitspsychologie und Prävention


Marketing spielt das Gesundheitswesen eine zunehmend wichtige Rolle. Obwohl das Thema Health-Care-Marketing schon seit mehr als 30 Jahren in den USA Beachtung findet, wird ihm in Deutschland erst seit wenigen Jahren die nötige Aufmerksamkeit zuteil. Ziel von Gesundheitsmarketing ist es, bewährte Marketingmethoden und -techniken auf das Gesundheitswesen zu übertragen (z.B. Zielgruppenorientierung).
Wer Gesundheitsmarketing betreiben möchte, muss über interdisziplinäres Wissen verfügen. Das vorliegende Buch stellt einschlägige sozial- und gesundheitspsychologische Theorien vor und leitet daraus Handlungsempfehlungen ab. Es umfasst Beiträge von Forschern aus den Gebieten Marketing, Psychologie, Medizin, Volkswirtschaftslehre sowie Kommunikationsmanagement. Zudem berichten Praktiker von der Konzeption und Umsetzung erfolgreicher Präventionskampagnen.