Angaben aus der Verlagsmeldung

"Euthanasie" im Dritten Reich / von Ernst Klee


Ernst Klee hat mit seinem erstmals 1983 erschienenen Buch über die "Euthanasie" im NS-Staat Furore gemacht und die historische Forschung vorangebracht. Nun hat er sein Buch auf den Kopf gestellt und völlig neu gefasst. Umfassend, detailliert und erschütternd schildert er die bis 1945 durchgeführte Massentötung von alten, kranken oder sonst für "lebensunwert" erklärten Bürgern, die als Geheime Reichssache notdürftig verschleiert war.