Angaben aus der Verlagsmeldung

Ich gegen Amerika : Ein deutscher Anwalt in den Fängen der US-Justiz / von Reinhard Berkau, Irene Stratenwerth


Zwei Jahre sitzt Reinhard Berkau unschuldig in verschiedenen Gefängnissen der USA – eine unerhörte Odyssee in einem Justizsystem, das zum Business geworden ist. Während alle Welt über Guantánamo spricht, erlebt der Hamburger Anwalt hautnah die schockierenden Zustände in den Strafanstalten der Weltmacht: Willkür und Enge, Isolation, Chancenlosigkeit und Verzweiflung der Gefangenen. Berkau beginnt, das menschenverachtende Geschäft der Gefängnisindustrie zu durchschauen, kämpft um seine Freiheit – und kehrt am Ende als anderer Mensch zurück.