Angaben aus der Verlagsmeldung

Esthers Tränen, Judiths Tapferkeit : Biblische Frauen in der Literatur des 20. Jahrhunderts / von Magda Motté


Die Germanistin und Theologin Magda Motté hat hier die Rezeption biblischer Frauengestalten in der deutschen und ausländischen Literatur des 20. Jahrhunderts umfassend und gründlich aufgearbeitet. So ist ein wichtiges Nachschlagwerk für Literaturwissenschaftler und Theologen und gleichermaßen eine faszinierende Lektüre für alle an Literatur und biblischer Tradition Interessierte entstanden.