Angaben aus der Verlagsmeldung

Arbeit und Freizeit : Wie wir in Zukunft leben und arbeiten werden / von Jutta Rump, Isabel Biegel


„Ziel dieses Buches ist es, mögliche zukünftige und vor allem durch bestimmte Megatrends verursachte Entwicklungen in den Bereichen Arbeit und Freizeit in Deutschland aufzuzeigen, um damit dem Leser die Möglichkeit zu eröffnen, in den ausgewählten Gebieten ein denkbares Bild von der Zukunft zu erhalten und gegebenenfalls bisher nur recht vage Zukunftsvorstellungen durch Fakten und Annahmen zu konkretisieren. Die Zukunftsbetrachtungen in der vorliegenden Lektüre umfassen dabei den Zeitraum bis maximal zum Jahre 2050. Darüber hinaus soll dieses Buch eine Hilfestellung bei der Beantwortung der Frage sein, wohin die zukünftigen Entwicklungen in den beiden Bereichen Arbeit und Freizeit in der deutschen Gesellschaft insgesamt führen werden. Dies wird ermöglicht, indem der Prozess der Entgrenzung von Arbeit und Freizeit als denkbare Antwort herangezogen wird“ (Aus dem Vorwort der Autorinnen).