Angaben aus der Verlagsmeldung

Armaturen in Wärmekraftwerken


Das Buch stellt die Funktionsweise von Armaturen und Armaturenantrieben in Wärmekraftwerken vor. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den Hochtemperaturkreisläufen, aber auch Armaturen in kraftwerksspezifischen Nebenkreisläufen werden vorgestellt. Nach einer ausführlichen Einführung in die Grundbauarten werden Problemlösungen mit Armaturen in Kraftwerkskreisläufen vorgestellt. Armaturenantriebe, Service, Regelwerksanforderungen und weitere Informationen bilden einen zusätzlichen Schwerpunkt. Die Autoren sind erfahrene Mitarbeiter von renommierten Unternehmen der Kraftwerksarmaturenbranche. Das auf dem deutschsprachigen Markt einzigartige Buch hat somit alle Voraussetzungen, zu einem Standardwerk zu werden.
Zum Inhalt:
1 Typen und Aufbau von Wärmekraftwerken
2 Grundtypen von Armaturen für Wärmekraftwerke
– Absperrschieber
– Absperrklappen
– Absperrventile
– Regelventile
– Sicherheitsventile
3 Armaturen in Kraftwerkskreisläufen
– Armaturen in der Wärmeerzeugung, Brennerperipherie
– Dampfkühlung und -sättigung – Bewährte Verfahren und Lösungen
– Regelarmaturen als Teil wirtschaftlicher Entwässerungssysteme
– Pumpenschutzarmaturen
– Nebenkreisläufe: Wasseraufbereitung, Turbinenregelung, etc.
– Schieber und Klappen in der Rauchgasreinigung
4 Armaturenantriebe im Wärmekraftwerk
– Elektrische Antriebe
– Pneumatische Antriebe
5 Armaturenservice
6 Armaturenprüfung
7 Regelwerksanforderungen und ihre Umsetzung in der Praxis
8 Auslegung, Konstruktion, Berechnung, Werkstoffe
9 Wichtige Adressen
10 Stichwortverzeichnis