Angaben aus der Verlagsmeldung

Mit Sonne gemalt : 100 jahre Kirchenfenster in den katholischen Kirchen Dortmunds


Dortmund als „Hort der Glasmalerei“ – ein Beitrag zur Kirchen-, Sozial- und Kunstgeschichte Dortmunds Erstmals stellt eine Publikation mit mehr als 60 großformatigen farbigen Fensterabbildungen aus fast 40 katholischen Gotteshäusern die kirchliche Glasmalerei in Dortmund vor – einschließlich ihrer technischen, geschichtlichen und künstlerischen Entwicklung. Stadt- und Kirchengeschichte wird im Spiegel alter und neuer Kirchenfenster lebendig und erzählt vom Glaubens- und Arbeitsleben, sowie dem sozialen Engagement in den Gemeinden. Ergänzt wird das Buch durch ausführliche Künstlerbiographien, einem Verzeichnis der Bauwerke mit künstlerischer Verglasung und einer Übersicht der für Dortmund wirkenden Glaskünstlerinnen und -künstler.