Angaben aus der Verlagsmeldung

Radikalisierung in der Diaspora : Wie Islamisten im Westen zu Terroristen werden / von Peter Waldmann


Wie kommt es dazu, dass muslimische Einwanderer, die zur Verbesserung ihres Lebensstandards nach Westeuropa kommen, ihre Aufnahmegesellschaften angreifen? Klassische Einwanderungsländer wie die USA sind kaum mit diesem Radikalisierungsproblem konfrontiert. Der Soziologe Peter Waldmann zeigt, wie und weshalb die Migrationspolitik die Wahrscheinlichkeit einer Radikalisierung beeinflusst.