Angaben aus der Verlagsmeldung

Globalisierung : Ein interdisziplinäres Handbuch


Aktuelle Problematik und wichtiges Forschungsfeld. Das Handbuch beschreibt die zentralen Phänomene und die gegenwärtigen Kontroversen der Globalisierung. Es präsentiert die Kernthemen der Globalisierungsdebatten in den verschiedenen Disziplinen: von Wirtschaft und Politik über Philosophie und Geografie bis zu den Medien- und Kulturwissenschaften. Ein Glossar bündelt die grundlegenden Begriffe wie globale Armut, Attac, Biopolitik, G8, Menschenrechte, multinationale Konzerne, NGO, Postkolonialismus, UNO, Völkerrecht, Weltbank u. v. a.