Angaben aus der Verlagsmeldung

Lexikon der Bibelhermeneutik


Das Lexikon der Bibelhermeneutik ist transdisziplinär ausgerichtet. Erarbeitet werden die einschlägigen Grundbegriffe, Methoden und Konzeptionen biblischer Verstehenslehren im Kontext allgemeiner Hermeneutik. Die primäre fachliche Verortung in den Bibelwissenschaften wird in den theologischen Disziplinen Kirchengeschichte und Systematische Theologie weitergeführt. Religionswissenschaftliche Bezüge stellen die Judaistik und die Islamwissenschaft her. Die Hermeneutik ist die theoretische und methodische Basis für die Verknüpfung mit Philosophie sowie Sprach- und Literaturwissenschaften. In seinem interdisziplinären Ansatz konkurrenzlos Neues hermeneutisches Paradigma: textbezogene Hermeneutik Passende Ergänzung zur Encyclopedia of the Bible and its Reception