Angaben aus der Verlagsmeldung

Oberpfälzer Wald : Böhmischer Wald · Ceský Les – 50 Touren / von Eva Krötz


Die Oberpfalz, ein Stück unbekanntes Bayern – so könnte auch der Titel dieses Wanderführers lauten. Oder haben Sie schon mal von den über 100 erloschenen, teilweise immer noch markanten Vulkankegeln gehört? Oder von den bizarren, auf hohen Granitfelsen thronenden Burgruinen? Machen Sie sich mit uns auf den Weg durch dieses Wanderparadies und lassen Sie sich von der rauen Schönheit des Oberpfälzer Waldes verzaubern. Ausgedehnte Wälder, bis 1000 m hohe Bergketten, idyllische Flusstäler, Teiche und Moore prägen Bayerns am dünnsten besiedelte Landschaft. Auf einsamen Pfaden wandern wir zu romantischen, oft im Wald versteckten Ruinen oder zu weit über die Baumwipfel ragenden Aussichtstürmen. Wir durchwandern von Felsgiganten durchzogene Flusstäler und erforschen auf Knüppelpfaden die Pflanzen- und Tierwelt der Moorgebiete. Ein besonderes Erlebnis ist der Aufstieg über Basaltblockhalten auf einen erloschenen Vulkan. Doch die Zeit der Vulkane ist noch nicht vorbei: Die blubbernden Mineralquellen im Naturschutzgebiet Soos bei Franzensbad weisen auf zukünftige vulkanische Aktivität hin. Die Kurbäder Marienbad, Franzensbad oder das Sibyllenbad in Neualbenreuth profitieren von den Thermalquellen der geologisch aktiven Zone. Sprudelnden Mineralquellen und Sauerbrunnen werden wir auch auf unseren Wandertouren begegnen. Man kann sie einen Geheimtipp nennen, die Naturschönheiten des Oberpfälzer Waldes. Genießen Sie diese einmalige Naturlandschaft und die selten gewordene Ruhe. Und gönnen Sie sich zu guter Letzt nach einer erlebnisreichen Wandertour ein frisches Zoiglbier in einem gemütlichen Biergarten. Ausführlich beschrieben werden 50 ausgesuchte Wanderungen. Viele farbige Abbildungen, Routenkärtchen und Höhenprofile zu jeder Tour helfen bei der richtigen Wahl.