Angaben aus der Verlagsmeldung

Einführung in die Kulturwissenschaft / von Harun Maye, Leander Scholz


Das Buch behandelt zentrale Problemstellungen der Kulturwissenschaft in Abgrenzung zu den Gesellschaftswissenschaften. Nicht die Natur erscheint als Gegenbegriff zur Kultur, sondern die Gesellschaft. Vermittelt werden Forschungsfelder wie Gewalt, Tod oder Gedächtnis, die von einem funktionalistischen Selbstverständnis der Gesellschaft nicht erfasst werden. Im Spannungsfeld zwischen Kultur und Gesellschaft wird kulturwissenschaftliches Denken heute vorgestellt.