Angaben aus der Verlagsmeldung

Petrus in Rom: Die literarischen Zeugnisse : Mit einer kritischen Edition der Martyrien des Petrus und Paulus auf neuer handschriftlicher Grundlage / von Otto Zwierlein


Der vorliegende Band überprüft systematisch die antiken Quellen, die von einem Aufenthalt Petrus’ in Rom zeugen. Ausgewertet werden u.a. Texte frühchristlicher Kirchenlehrer (Iustinus Martyr, Dionys von Korinth, Irenäus von Lyon), die als unecht eingestuften Briefe des Ignatius von Antiochien sowie die Apostellegenden, die von Petrus’ Auseinandersetzung mit dem Magier Simon und der Christenverfolgung durch Nero berichten. Dabei wird ausführlich auf die Datierung des 1. Clemensbriefes und der neutestamentlichen Spätschriften eingegangen. Die Analysen werden ergänzt um eine kritische Edition (mit Übersetzung) der Martyriumsberichte auf neuer handschriftlicher Grundlage.