Angaben aus der Verlagsmeldung

Bildpraxis : Visuelle Strategien in der frühen Nanotechnologie / von Jochen Hennig


Welche Rolle spielen Bilder in den Naturwissenschaften? Dieser Frage wird in einer empirisch dichten Studie zu den naturwissenschaftlichen digitalen Bildwelten der 1980er Jahre am Beispiel der Rastertunnelmikroskopie nachgegangen. Es zeigt sich, wie die Gestaltung und Verwendung der Bilder das Wissen über atomare Strukturen und den Aufstieg der Nanotechnologie geprägt haben. Zur Analyse der tunnelmikroskopischen Bildpraxis werden in diesem Buch die Herstellung und Interpretation der Bilder im Labor sowie ihre Zirkulation zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit in Verbindung mit der formalen Analyse der Bilder untersucht.