Angaben aus der Verlagsmeldung

Jugendwohnen : Eine Einführung in die sozialrechtlichen Grundlagen, das Sozialverwaltungsverfahren und die Entgeltfinanzierung / von Peter Schruth, Thomas Pütz


Jugendwohnen trägt dem heutigen Verselbstständigungsbedarf junger Menschen Rechnung, es reagiert flexibel auf die Bedürfnisse junger Menschen und bietet öffentlichen Kostenträgern zugleich eine attraktive Leistung. Sozialpädagogisch begleitetes Jugendwohnen bietet in Zeiten familiärer Krisen, unsicherer Arbeitsmärkte, hoher Mobilitätsanforderungen und prekärer Lebenslagen Halt und Perspektiven für junge Menschen.
Erstmalig liegt mit diesem Band eine umfassende und systematische Darstellung aller relevanten Zugänge zum sozialpädagogisch begleiteten Jugendwohnen vor. Er beschreibt, wie Angebote des Jugendwohnens im Rahmen der Jugendhilfe, der Grundsicherung für Arbeitsuchende, der Arbeitsförderung, der Sozialhilfe und der Ausbildungsförderung realisiert werden können. Er gibt praktische Hinweise, wie junge Menschen bei der Wahrnehmung ihres Rechts auf sozialpädagogisch begleitetes Jugendwohnen im Sozialverwaltungsverfahren unterstützt werden können und führt in die Entgeltfinanzierung im Rahmen der Jugendhilfe ein.
Der Band ist eine unverzichtbare Quelle für Entscheidungsträger und Fachleute in Sozialverbänden, Jugendämtern, Sozialämtern, den Behörden der Arbeitsverwaltung und der Ausbildungsförderung, für Einrichtungsträger und deren Fachkräfte sowie für Wissenschaftler und Studierende.