Angaben aus der Verlagsmeldung

Einführung in die anglistisch-amerikanische Literaturwissenschaft / von Mario Klarer


Diese Einführung macht knapp und präzise mit den Grundlagen des Studiums der anglistisch-amerikanistischen Literaturwissenschaft vertraut: Die entscheidenden literaturtheoretischen Ansätze, die Gattungen Roman, Lyrik, Drama und Film sowie die zentralen literaturgeschichtlichen Epochen werden im Überblick vorgestellt. Die Kapitel über die Literatursuche und das Verfassen von Seminararbeiten sowie
die Literaturhinweise wurden im Hinblick auf neue Medien wie Internet und Online-Datenbanken für die Neuauflage 2007 völlig neu konzipiert. Ein benutzerfreundliches Glossar der wichtigsten Fachtermini dient zur Schnellinformation und als
Die Einführung eignet sich insbesondere für Studienanfänger hervorragend als Arbeitsgrundlage für Lehrveranstaltungen und zum Selbststudium. Die Ausführungen Klarers erfreuen vor allem durch ihre absolut verständliche Diktion, welche dankenswerterweise frei ist von jedem wissenschaftlichen Jargon und es daher der Zielgruppe ... leicht macht, das Gesagte nachzuvollziehen und zu verstehen.Wolfgang Weiß)