Angaben aus der Verlagsmeldung

Papsttum und Kaisertum im Mittelalter / von Elke Goez


Papsttum und Kaisertum waren die beiden zentralen Gewalten im Mittelalter, untrennbar verbunden, aber vor allem im Hoch- und Spätmittelalter im ständigen Konkurrenzkampf. Elke Goez zeichnet alle wesentlichen Etappen dieser spannungsreichen Wechselbeziehungen nach – von der Nachfolge Petri in der Zeit der Verfolgung über den Investiturstreit bis zum Verhältnis von Papsttum und Kaisertum im ausgehenden Mittelalter.