Angaben aus der Verlagsmeldung

Ein entscheidender Teil fehlt... : Gratwanderungen zwischen Kunst und (Natur-)Wissenschaften / von Tatjana Fell, Lisa Glauer, Käthe Wenzel


Realisiert mit freundlicher Unterstützung des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité

Tatjana Fell
Kunst Verlinken: Einleitung

Käthe Wenzel
Begreifen oder Anfassen: Dialoge über Kunst und Wissenschaft

Silke Ettling
Genzgänge (Fragment)

Lisa Glauer
(Un)vermittelte Reaktionen - Experiment zur Subjektbildung


"Ich glaube die gesamte Geschichte der Medizin wurde kopiert"
Interview mit Robbin Ami Silverber, Dozentin für Buchkunst am Pratt Institute, Brooklyn, New York

"...diese beiden Welten zueinander zu bringen, ist kein leichtes Unterfangen"
Interview mit Prof. Dr. Thomas Schnalke, Direktor des Berliner Medizinhistorischen Museums der Charité

Kristian Rother
Zwanzig Zeichen

"...die vielen Wege in der die beiden Kulturen aufeinandertreffen, mehr als sich austauschen."
Interview mit Prof. Suzanne Anker, Vorsitzende der Fakultät für Bildende Kunst, School of Visual Arts, NY

Anne Fäser
Befremden im eigenen Blick

"Der Mensch ist relativ abwesend"
Interview mit Kathrin Grotz, Kuratorin am Botanischen Museum Berlin

"Die Ausstellung war keine Tankstelle für Kunstwissen"
Interview mit Wolfgang Knapp, Dozent für Kunst im Kontext der Universität der Künste Berlin