Angaben aus der Verlagsmeldung

Die Wirkung von Produktvielfalt auf die Markenstärke : Theoretische Überlegungen, empirische Befunde und Handlungsempfehlungen am Beispiel des Premiumsegments des Automobilmarktes Die Wirkung von Produktvielfalt auf die Markenstärke - Theoretische Überlegungen, empirische Befunde und Handlungsempfehlungen am Beispiel des Premiumsegments des Automobilmarktes / von Caroline Buchner


Die Produktportfolios deutscher Premiumautomobilmarken sind durch eine steigende Vielfalt von Produkten geprägt. Für die dahinter stehenden Marken bringt dies neue Herausforderungen: Zum einen stellt sich die Frage nach dem Brandfit der neuen Produkte zur Marke und ihren bisherigen Produkten. Zum anderen steht der positiven Wirkung einer vielfältigen Produktauswahl die Gefahr einer Überforderung der Konsumenten gegenüber.
Auf Basis von theoretischen Überlegungen und empirischen Forschungsarbeiten beleuchtet die Autorin am Beispiel der Marke Mercedes-Benz die dargestellte Problematik und erarbeitet Empfehlungen für das Management eines breiten Produktportfolios unter einer Premiummarke und für die Einführung weiterer Markenerweiterungen.