Angaben aus der Verlagsmeldung

Museion : KSV Krüger Schuberth Vandreike


Der aus dem Altgriechischen stammende Name MUSEION für den 2008 eröffneten Museumsneubau in Bozen ist zugleich Programm
für die Präsentation und Vermittlung von Kunst in all ihren
Ausdrucksformen. Entstanden ist ein überzeugendes Ensemble aus
Museum, Atelierhaus und Brücke als öffentlicher Ort für die Kunst.
Das Buch beschreibt den Weg von der Idee zur Umsetzung dieses architektonisch wie technisch außergewöhnlichen Baus und seiner Details wie der Medienfassade oder der geschwungenen Doppel- brücke.
Architektur als kompromisslose Balance scheinbarer Gegensätze:
städtebauliche Einfügung und architektonische Prägnanz, Transparenz und Geschlossenheit der Fassade, aber auch Flexibilität und Unverwechselbarkeit im Innern.
Mit zahlreichen, oft sehr persönlichen Beiträgen wendet sich dieses
Buch an alle Kunst- und Architekturinteressierten.