Angaben aus der Verlagsmeldung

Schloss und Hof Karlsruhe : Führer durch die Abteilung zur Schlossgeschichte


Der vom Badischen Landesmuseum herausgegebene Führer durch die Abteilung zur Schlossgeschichte ist mehr als nur ein Katalog. Er bietet einen anschaulichen Überblick über das badische Fürstenhaus und seine Politik, inklusive bebilderter Kurz­biographien der jeweils Herrschenden.

Den prunkvollen Geschenken der Bürger an ihre ­Herrscherfamilie ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Kostbare Möbelstücke und feines Kunsthandwerk wurden in Auftrag gegeben um ­Geburtstage, Hochzeiten oder Jubiläen zu feiern. Die Pracht der Geschenke macht auch die Selbstwahrnehmung der Karlsruher deutlich, die sich als notwendige bürgerliche Stütze der Gesellschaft sahen.

Natürlich dürfen die Geschichte des Schlossbaus und die sich daran anschließende Stadtgründung nicht fehlen, deren architektonische Entwicklung durch viele Zeichnungen, Pläne und historische Ansichten verdeutlicht wird.

Einen besonderen Einblick bietet das Kapitel „Wohnen im Karlsruher Schloss“, das es erlaubt, bei der großherzoglichen Familie durchs Schlüsselloch zu spitzeln und die kostbare Einrichtung des Schlosses in Augenschein zu nehmen.

Dr. Jutta Dresch, Betreuerin der Abteilung „Schloss und Hof Karlsruhe“ im Badischen Landesmuseum, hat einen reich bebilderten und informativen Band entworfen, der die ­Geschichte des Karlsruher Schlosses und das Leben seiner Bewohner anschaulich vermittelt.