Angaben aus der Verlagsmeldung

Sexualität und Bindung : Qualität und Motivation sexueller Paarbeziehungen im Jugend- und jungen Erwachsenenalter / von Eva V Wendt


Wie gestalten Jugendliche und junge Erwachsene ihre Sexualität? Welchen Einfluss haben Vertrauen und Si-cherheit in der Partnerschaft auf die Sexualität junger Paare? Spielen frühere Bindungserfahrungen mit den Eltern eine Rolle für die Sexualität?
Die vorliegende Studie untersuchte Paare im Jugend- und jungen Erwachsenenalter im Hinblick auf ihre Se-xualität in der aktuellen Partnerschaft. Fokussiert wurde dabei sowohl die Qualität der sexuellen Beziehung wie auch die sexuelle Motivation der Befragten. Neben In-formationen zur Beziehungsentwicklung und Sexualität im Jugend- und jungen Erwachsenenalter sowie einem ausführlichen Überblick über die aktuelle Befundlage des noch jungen Forschungsfelds „Bindung und Sexua-lität“, stellt sie die Ergebnisse eines DFG-Projekts zur Beziehungsgestaltung junger Paare vor.
In Bezug auf die theoretische und konzeptuelle Einord-nung der Ergebnisse werden Besonderheiten der Sexua-lität im Jugend- und jungen Erwachsenenalter darge-stellt. Darüber hinaus werden die Befunde in evoluti-onsbiologische und bindungstheoretische Annahmen eingeordnet sowie überinvolvierte oder vermeidende Strategien in der Sexualität diskutiert. In einer ab-schließenden Integration der Ergebnisse erfolgt die Ab-leitung praktischer Implikationen für Therapie und Be-ratung.