Angaben aus der Verlagsmeldung

Einführung in die Editionswissenschaft / von Ursula Kocher


Die Editionswissenschaft ist eine Grundlagenwissenschaft für alle Fächer, in denen Medien der verschiedenen Art zuverlässig aufbereitet und zur Verfügung gestellt werden müssen. Sie umfasst theoretische Erörterungen rund um die Präsentation von Texten, Musikstücken, Filmen und Bildern mit dem Ziel, eine Richtschnur für das praktische Arbeiten zu liefern. Das Lehr- und Übungsbucherörtert umfassend die wesentlichen Inhalte der Editionswissenschaft. Pluspunkte: umfassende Einführung für Editionswissenschaftler berücksichtigt neue Ansätze der Editionsforschung