Angaben aus der Verlagsmeldung

Funktion und Gottesbegriff : Der Einfluss der Religionssoziologie auf die Theologie am Beispiel von Niklas Luhmann und Falk Wagner / von Rainer Dahnelt


Der Autor untersucht ausgehend vom religionssoziologischen Spätwerk Niklas Luhmanns dessen philosophischen Voraussetzungen und gibt einen Überblick über die Rezeption Luhmanns in der Theologie. Eingehend betrachtet wird Luhmanns Einfluss auf den theologischen Entwurf Falk Wagners in der Entwicklung von einer spekulativen Begründung des Gottesbegriffs zu einem soziologisch untermauerten Religionsbegriff, bei dem auch »Gott« funktional interpretiert wird. Der Preis der funktionalen Analyse ist hoch. Dennoch ist es nicht möglich, die Betrachtung der Religion »von außen« theologisch zu ignorieren.