Angaben aus der Verlagsmeldung

Ab nach Sibirien? : Wie gefährlich ist unsere Jugend?


In diesem Buch geben bekannte Autoren und ausgewiesene Experten ihre Antwort, was es mit der „Bedrohung“ durch gewalttätige Jugendliche auf sich hat. Sie beschäftigen sich mit der für unsere Gesellschaft und ihr friedliches Zusammenleben so entscheidenden Frage, wie man der zweifellos vorhandenen Jugendkriminalität am besten vorbeugen und sie nachhaltig bekämpfen kann. Ohne die damit vorhandenen Probleme zu bagatellisieren, warnen sie zugleich vor Panikmache und voreiligen Schlussfolgerungen.

Mit Beiträgen von
Prof. Dr. Karin Amos
Prof. Dr. Micha Brumlik
Prof. Dr. Hajo Funke, Politologe
Prof. Dr. Joachim Kersten,
Deutsche Hochschule der Polizei
Dr. Claus Koch
Prof. Dr. Hans Uwe Otto
Prof. Dr. Christian Pfeiffer, Kriminologisches Institut Hannover
Dr. Joachim Walter,
Leiter der JVA Adelsheim