Angaben aus der Verlagsmeldung

Berufsausbildung im Umbruch : Ansätze zur Modernisierung des dualen Systems


Die duale Berufsausbildung gilt als Erfolgsmodell des deutschen Bildungssystems. Um den veränderten Anforderungen in Unternehmen gerecht zu werden, bedarf sie aber dringend struktureller Reformen. Die hier vorgestellten Überlegungen für eine Verbesserung der Einstiegsmöglichkeiten in die duale Ausbildung, zu mehr Durchlässigkeit im System und zu einer höheren Flexibilisierung der Ausbildung regen zu weiteren Diskussionen an. Die Beiträge zeigen die Positionen von Unternehmen, Politik, Forschung und Wirtschaftsverbänden auf.
Berichte aus dem Nachbarland Österreich machen deutlich, wie Reformen zu größerer Praxisnähe des Ausbildungssystems beitragen können. Das Buch entstand im Rahmen der Fachtagung „Ausbildung in Bayern“ im Jahr 2007. Mit einem Geleitwort von Erwin Huber, Bayrischer Staatsminister der Finanzen.