Angaben aus der Verlagsmeldung

Bewusstsein: Wie es entsteht und vergeht / von Daniel Dennett, Reinhard Werth


Was geht im Geist eines anderer Menschen vor? Seit
wann gibt es Bewusstsein? Haben auch Hunde, Katzen
und Fische ein Bewusstsein, und wenn ja: was denken
sie über sich selbst? Gibt es vielleicht auch so etwas wie
ein „halbes Bewusstsein“? Tatsächlich arbeitet einer der
Autoren mit Patienten, die nur die halbe Welt wahrnehmen:
Frauen schminken sich nur eine Gesichtshälfte,
Männer rasieren sich nur eine Gesichtshälfte. Und die
andere Hälfte? Sie existiert einfach nicht im Bewusstsein
der Betroffenen. Was also ist Bewusstsein überhaupt?