Angaben aus der Verlagsmeldung

Kierkegaard und Schleiermacher : Eine historisch-systematische Studie zum Religionsbegriff / von Andreas Krichbaum


Die vorliegende Arbeit untersucht das Verhältnis Kierkegaards zu Schleiermacher ausgehend von einer detaillierten Studie von Kierkegaards frühen Journalen und Aufzeichnungen. Zwischen beiden Denkern besteht ein enger wirkungsgeschichtlicher Zusammenhang, der einen substantiellen Vergleich ihrer religionstheoretischen Basisannahmen erlaubt. Der rezeptions- und problemgeschichtliche Ansatz der Arbeit führt dabei zu überraschenden Einsichten in die Genese und Entfaltung von Kierkegaards Religionstheorie sowie deren systematische Relevanz für die Gegenwart.