Angaben aus der Verlagsmeldung

Bologna in der Praxis : Erfahrungen aus den Hochschulen des Kompetenzzentrums Bologna


Alle Hochschulbereiche sind durch die Bologna-Reformen betroffen. Die Struktur an den Hochschulen hat sich bereits verändert. Jedoch sind die inhaltlichen Reformen bislang nur schleppend umgesetzt worden.
Das Buch stellt die 26 prämierten Reformkonzepte zur Umsetzung des Bologna-Prozesses in Deutschland vor. Die Good-Practice-Beispiele berichten über die entstandenen Probleme und ihre erfolgreiche Lösung. Die erprobten Modelle können auch von anderen Hochschulen übernommen werden.
Das Buch ist der Abschluss des Projektes „Kompetenzzentrum Bologna“ der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).